Forum

Dual DT 400 USB wird beim Anschluss am Windos10-PC erkannt, aber…

  • 14. Juni 2020 um 20:55 #3616
    Erich Schneider
    Teilnehmer

    Guten Abend zusammen.
    Ich habe mir kürzlich o. a. Plattenspieler zugelegt, um meine Schallplattensammlung digitaliesieren zu können.
    Leider wird der Dual DT 400 USB wird beim Anschluss am Windos10-PC zwar erkannt, aber es kommt kein Signal in den PC.
    Somit kann die Digitalisierung via z. B. Audacity nicht statt finden.
    Ich habe laut Bedienungsanleitungen alles genau befolgt.
    Bei Audacity wird das Gerät zwar angezeigt, aber es kommt beim Aufnahmeversuch eine Fehrmeltung
    >>> Fehler beim Öffnen des Aufnahmegerätes, Fehlercode 9999, Unanticipated Hosterror.
    Neuinstallationen von Audacity haben nichts gebracht. Ebenso nicht das Entfernen und Neuinstallieren der jeweiligen USB-Geräte.
    Können Sie mir evtl. weiter helfen?

    Vielen Dank im Voraus.
    mfG Erich Schneider

    18. Juni 2020 um 19:58 #3624
    ralfknobelnieste
    Teilnehmer

    Hallo
    Ist das USB-Kabel in Ordnung (Kabelbruch)? Ich betreibe einen DT 400 USB und einen Philips Af 867 (über Nowsonic Phonix Phono-Vorverstärker) an zwei USB 2.0 Eingängen. Diese werden von audacity auch problemlos erkannt. Ich muss dann jeweils den entsprechenden Eingang in audacity wählen. Manchmal vergess ich den nowsonic einzuschalten, dann erscheint die Quelle nicht in audacity.
    Haben Sie vielleicht in der Systemsteuerung bei den Audiogeräten eine fehlerhafte Einstellung.
    Bei chip.de gibts ein paar tipps dazu: https://praxistipps.chip.de/audacity-fehler-beim-oeffnen-des-audiogeraets-loesungen_49226

    Gruß
    Ralf Knobel

    18. Juni 2020 um 20:31 #3625
    Erich Schneider
    Teilnehmer

    Guten Abend.
    Erst einmal vielen Dank für Ihre Antwort und für den Link zu den Praxistipps von Chip.
    Ich betreibe zur Zeit den DUAL am LinIn der Soundkarte.
    Da konnte ich auch plötzlich die Musik über die Lautsprecher hören.
    Aber es kam kein Pegel in Audacity.
    Ich habe mittlerweile einen Pegelausschlag in Audacity, nachdem ich die Mikrofonsicherheitsrichtlinien entsprechend abgeändert habe.
    Anfangs war mir nicht bewusst, wass das Mikro mit dem USB-Anschluss (Plattenspieler) bzw. dem LinIn an der Soundkarte zu tun haben soll.
    Aber trotz Ausschlages kommt beim Ausschlag keine Aunahme zustande. Der Fortschritsbalken will sich einfach nicht bewegen.
    Ich werde mal schauen, ob ich unter den Praxistipps etwas finde.

    Viele Grüße.
    Erich Schneider

    19. Juni 2020 um 0:05 #3626
    Erich Schneider
    Teilnehmer

    Nachtrag:
    Audacity funktioniert jetzt.
    Bin nochmal die Einstellungen durchgegangen.
    Unter Transport/Transportoptionen/Geräuschaktiierte Aufnahme (ein/aus) den Haken entfernt.
    Siehe da: kleine Ursache, große Wirkung. Funktioniert einwandfrei.
    Vielen Dank für die Unterstützung.

    mfG Erich Schneider

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.