Forum

Radio CR 510 Erfahrung und Kritik

  • 22. Juli 2020 um 10:41 #3690
    Tomski
    Teilnehmer

    Positiv
    + Bedienung intuitiv möglich
    + Favoritenliste ermöglicht Einträge sowohl aus DAB, UKW als auch Internet-Sender. Alles in einer Liste.
    + Sehr geringes Eigenrauschen (Habe schon so manches andere Radio wegen Eigenrauschen zurück gegeben.)
    + Lautstärke besonders im leisen Bereich sehr fein einstellbar, gut zum Einschlafen
    + Equalizer bietet ein (einziges) individuell einstellbares Profil, neben diversen Profilen ab Werk.
    + Helligkeit vom Display in feinen Schritten einstellbar, gut für Nachtbetrieb. Automatisches Dimmen sehr nützlich, schont den Akku.
    + Der Akku läßt sich künftig wechseln. Rückwand abnehmbar, mit 6 Holzschrauben Kreuzschlitz befestigt.

    Neutral
    / Per USB ist keine Datenverbindung zum Computer vorgesehen.
    / Nur eine einzige Akkuzelle (18650) mit etwa 2000 mAh verbaut, obwohl im Gehäuse locker 4 davon Platz hätten, vielleicht sogar 6 Stück.
    Der Akku ist per Stecker mit der Platine verbunden, die an der hinteren Platte sitzt.
    Nach der Garantie kann ein Bastler ein eigenes, größeres Akkupack also relativ leicht anschließen.
    Alternativ könnte vielleicht der Hersteller ein entsprechendes Akkupack anbieten? 😉
    Laut anderen Rezensionen soll der 2Ah Akku etwa 8 Std Betrieb liefern. Wie lange mein Radio/Akku läuft, habe ich noch nicht überprüft.
    Ladestrom gemessen per USB etwa 250 mA, peak 400 mA.

    Negativ
    – Verwaltung UKW-Sender etwas lieblos. In Liste sieht man nur Frequenzen, keine Sendernamen. 🙁
    – Bluetooth wirkt ebenfall lieblos dran geflanscht (Audio nur in Richtung Radio! Vom Radio zum BT-Lautsprecher habe ich hier nicht geschafft)
    – Nach Inbetriebnahme unklare Fehler und Meldungen bzgl. Netzwerk (obwohl WLAN im Radio auf Dauer-Aktiv eingestellt)
    a) Softwareupdate wirft Fehlermeldung, nicht möglich. Erst am Tag darauf hat der Server mit dem Radio “geredet”.
    b) Beim Internetradio “Skytune” zunächst keine Inhalte, erst am Tag darauf. Leider kein Hinweis mit “Bitte warten” seitens der Firmware.

    Dieser Text wird von Zeit zu Zeit aktualisiert.

    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Tomski.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Tomski.
    22. Juli 2020 um 11:21 #3694
    Tomski
    Teilnehmer

    Das Zeitfenster für die Bearbeitung der eigenen Beiträge scheint sehr klein zu sein (weniger als 1 Std?).
    Darum als Antwort:

    Im Handbuch (Stand 2019/10) steht auf Seite 20 die Datenbank für Internet-Radiosender ist erreichhbar unter skytune.net.
    Ich kann diese Adresse weder per Browser noch per PING erreichen. Möglicherweise wird dies in meinem LAN blockiert (z.B. Pi-Hole).
    Kann ein Leser diesen Dienst per PING oder Browser erreichen?
    Das Radio hat jedenfalls seine Onlinesender-Liste aus dem Internet bekommen (woher genau auch immer).

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Tomski.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Tomski.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Wochen, 3 Tage von Tomski.
    31. Juli 2020 um 7:38 #3710
    Tomski
    Teilnehmer

    Feature-Wunsch: Zuweisung Equalizer-Profil an einzelne Favoriten

    Die Sender haben unerschiedliche Klangeinstellungen und Radio über UKW hört sich immer anders an als über Internet oder DAB. Bei Sendern mit z.B. Nachrichten ist ein anderes EQ-Profil sinnvoll als bei Sendern mit bestimmten Musikrichtungen.
    Da wäre es doch sehr nützlich, wenn man den einzelnen Sendern in der Favoritenliste ein Profil aus dem Equalizer zuordnen könnte. (Firmware hier aus 2019)
    Auch bei den 2 Weckern wären eigene Profile sinnvoll, denn zum Einschlafen ist die Lautstärke oft leiser als zum Wecken. 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von Tomski.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 1 Tag von Tomski.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.